Factsheet

E-Commerce für Ihr ERP

Nutzen Sie die Daten Ihres ERPs für ein einzigartiges Online-Verkaufsportal Gehen Sie direkt zum Formular!

Warum Daten eine wichtige Rolle spielen und wie ERP Integration hierbei helfen kann

Das Fehlen einer zentralen Datenquelle bedeutet, dass Unternehmen mit sowohl isolierten Daten als auch mit der Unfähigkeit konfrontiert sind, datengetriebene Verbesserungen vorzunehmen oder datengesteuerte Funktionen in ihrem Webshop zu nutzen.



Wenn Sie Ihr ERP als Ausgangspunkt Ihrer E-Commerce Aktivitäten nehmen, können Sie das meiste aus Ihren Daten herausholen.

Das sind die Vorteile von integriertem E-Commerce für Ihr ERP:

  • Integrierte Front- und Back-Office-Systeme für eine einheitliche Geschäftsumgebung, die viel einfacher skalierbar, anpassbar und erweiterbar ist.
  • Zeitsparende Automatisierungsfunktionen (z. B. werden Aktualisierungen der Produktinformationen in Ihrem ERP auch in Echtzeit im Webshop angezeigt).
  • Kundendienstmitarbeiter können auf einer einzigen Ansicht das gesamte Kundenprofil einsehen (einschließlich Online- und Offline-Bestellungen, sogar per EDI erteilte Bestellungen).
  • Ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Bestellungen (aus mehreren Kanälen) und Inventar aus einem System zu verwalten.
  • Beschleunigung der Auftragsabwicklung.

Für mehr Informationen darüber, wie Sana Commerce Ihre Investition in Ihr ERP auch für Ihren Online-Erfolg nutzt, laden Sie das Factsheet herunter.

Erfahren Sie mehr über Sana für Ihr ERP

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter oder senden Ihnen Spam.